1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Was bedeutet GDI?

Nach dem Sächsischen Geodateninfrastrukturgesetz umfasst eine Geodateninfrastruktur die Gesamtheit aller

1.
 
2.
 
3.
 
Geodaten, Metadaten, Netzdienste (insbesondere Geodatendienste) und Netztechnologien,
Vereinbarungen über deren gemeinsame Nutzung, den Zugang und die Verwendung sowie
Koordinierungs- und Überwachungsmechanismen, -prozesse und -verfahren

mit dem Ziel, verteilt liegende Geodaten interoperabel verfügbar zu machen.

Geodateninfrastruktur

Die Geodateninfrastruktur beinhaltet technische, organisatorische und administrative Regelungen, um Anbieter und Nutzer von Geoinformationen über Netzwerke miteinander zu verbinden und die umfassende Verwendung von Geodaten zu ermöglichen.

Geodaten – sind Daten über Gegenstände, Geländeformen und Infrastrukturen an der Erdoberfläche, wobei als wesentliches Element ein direkter oder indirekter Raumbezug vorliegen muss. Sie beschreiben die einzelnen Objekte der Landschaft. Geodaten lassen sich über den Raumbezug miteinander verknüpfen, woraus insbesondere unter Nutzung von GIS-Funktionalitäten wiederum neue Informationen abgeleitet werden können.

Metadaten – sind Daten über Geodaten und Geodatendienste, die deren Inhalte und Eigenschaften (unter anderem Qualität, Form, Aktualität und Nutzbarkeit) beschreiben und es ermöglichen, die Geodaten und Geodatendienste zu ermitteln, in Verzeichnisse aufzunehmen und zu nutzen.

Netzdienste – Netzdienste bzw. Dienste sind computergestützte Anwendungen zur Kommunikation, Transaktion und Interaktion.(§2 (2) SächGDIG)

Netztechnologien – sind die technischen Systeme, um Daten zu transportieren. Im Allgemeinen sind sie gleichzusetzen mit dem Internet.

Erläuterungen zu den Begriffen finden sie auch im Glossar.

Weitere Beschreibungen des Begriffs Geodateninfrastruktur:

Logo Wikipedia

WIKIPEDIA - Die freie Enzyklopädie

Logo GISWiki

GISWiki - Freies Portal für Geoinformatik

Logo Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock

Geoinformatik - Service der Universität Rostock

Marginalspalte

Logo gdi.initiative.sachsen.de
 

Kontakt

  • Telefon0351 8283-8420