1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

gdi.initiative.sachsen

Seit 2007 arbeiten zahlreiche Institutionen aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft in der gdi.initiative.sachsen mit dem Ziel des gemeinsamen Aufbaus einer Geodateninfrastruktur im Freistaat Sachsen zusammen.

In den "Strategischen Leitlinien" sind die Grundsätze der Zusammenarbeit in der gdi.initiative.sachsen verankert. Ein wesentliches Anliegen des auf freiwilliger Mitwirkung basierenden Netzwerkes besteht in der Förderung des Informationsaustausches und der Bündelung verschiedener Aktivitäten zur Bereitstellung und Nutzung von Geodaten. Dabei geht es u.a. darum, laufende Vorhaben zu unterstützen sowie künftige Unternehmungen zu initiieren.

Die gdi.initiative.sachsen trägt maßgeblich zur Gestaltung der technischen und technologischen sowie organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für eine moderne funktionierende Geodateninfrastruktur im Freistaat Sachsen bei.

Ein Merkmal der gdi.initiative.sachsen ist die Selbstorganisation der Mitglieder.

Die gdi.initiative.sachsen besteht aus der Mitgliederversammlung, der Lenkungsgruppe, der Koordinierungsstelle, Arbeitskreisen und GDI-Projekten. Die Abbildung stellt die Organisationsstruktur schematisch dar.

Organisationsstruktur der gdi.initiative.sachsen

Marginalspalte

Logo gdi.initiative.sachsen.de
 

Kontakt

  • Telefon0351 8283-8420